Dieses Dokument drucken
 Sachverstndigenbro Lasthaus und Hilbert
 
 

Quelle: http://hilbert-lasthaus.de/bewertungsanlaesse/versicherungszwecke.php

Versicherungszwecke

Um sich vor den finanziellen Risiken bei Feuer- bzw. Brandschäden zu schützen, ergreifen Sie entsprechende Maßnahmen und schließen eine Versicherung ab.

Bei Abschluss einer Feuer-Industrie-Versicherung z.B. stehen Sie vor der Frage: zu welchem Wert muss Ihr Maschinenpark, Ihre Anlagen und Ihre Betriebseinrichtung versichert werden, damit Sie im Schadenfall richtig versichert sind?

Die Versicherungsprämien im Industriebereich sind ein nicht unerheblicher Kostenfaktor.
Neben dem Risiko der Unterversicherung kann ein zu hoch angesetzter Wert dazu führen, dass Sie eine höhere Prämie bezahlen, als nach einer richtig bemessenen Feuertaxe erforderlich wäre.

Eine qualifizierte und neutrale Bewertung im Vorfeld ist daher zu empfehlen.

Eine Wertermittlung von einem Sachverständigenexperten, der unabhängig und kompetent begutachtet und bewertet, verhindert die Gefahr einer Unter- oder Überversicherung.

Bei Eintritt eines Brandschadens ist das Gebäude stark beschädigt oder niedergebrannt, die Maschinen sind ausgeglüht, viele Gegenstände sind zerschmolzen, das Inventar ist nicht mehr zu identifizieren. Die Beweistücke sind somit vernichtet. Es ist sicher, dass Verluste drohen. Doch Sie können hier vorsorgen.

Gute Unterlagen sind im Brandfall unbezahlbar.
Eine neutrale Bewertung im Vorfeld durch einen qualifizierten und unabhängigen Sachverständigen hilft den Schaden erheblich zu konkretisieren.

Haben Sie vorher eine Wertermittlung in Auftrag gegeben, besitzen Sie eine Dokumentation, die speziell für eine Feuerversicherung erstellt wurde. Sie enthält wichtige Fakten für die Abwicklung des Schadens mit Ihrer Versicherung.

Bei der Wertermittlung für eine Feuerversicherung schätzen wir vor Ort den Wert Ihrer gesamten technischen und kaufmännischen Betriebseinrichtung. Es wird alles erfasst. Für jede Position berechnen wir den Neuwert und Zeitwert. So erreichen wir, dass Sie nicht zu viel Prämie zahlen müssen. Und zugleich erhalten Sie im Brandfall eine angemessene Entschädigung von Ihrer Versicherung, weil jede Position nachweisbar ist und sie somit ausreichend versichert sind.

Ein weiterer Vorteil: mit dieser Dokumentation haben Sie eine Unterlage, die Sie auch für andere Zwecke, in denen eine fundierte Wertermittlung gefordert ist, verwenden können (z.B. kalkulatorische Kostenrechnung).

Nutzen Sie unser Expertenwissen und unsere speziellen Erfahrungen und versichern sie sich richtig!

Für einen optimalen Versicherungsschutz ist eine parallele Bewertung Ihres Gebäudes sinnvoll. Hierbei können Sie von unserer langjährigen interdisziplinären Zusammenarbeit mit dem Sachverständigenbüro Uwe Cors profitieren. Gerne erstellen wir Ihnen im Rahmen eines kooperativen Bewertungsprojektes ein gemeinsames Gutachten, das die Bedingungen der Feuerindustrieversicherung erfüllt. Wir bleiben dabei für Sie Ihr zentraler Ansprechpartner.

Sprechen Sie uns an!


 


Sachverstndigenbro
Hilbert und Lasthaus

Am Alten Stadtpark 11
44791 Bochum
Telefon: (0234) 95 80 60 90
Telefax: (0234) 95 80 60 99
E-Mail: service@hilbert-lasthaus.de
Internet: www.hilbert-lasthaus.de